News MSV aktuell


22.06.2020

Hamburger Fußball-Verband e.V. 

Beim außerordentlichen Verbandstag des Hamburger Fußball-Verband e.V. wurde einstimmig beschlossen die

Saison 2019/2020 offiziell abzubrechen. Es wurde auch einstimmig beschlossen, dass es keine Absteiger gibt.

Damit bleiben wir auch in der kommenden Saison in der Oberliga Hamburg.


19.05.2020

Hamburger Fußball-Verband e.V.

Der Hamburger Fußball-Verband (HFV) hat in einer Umfrage, die bis zum 17. Mai 2020 lief, ein Meinungsbild seiner Vereine eingeholt. Abbruch oder Unterbrechung der Spielzeit 2019/20 war die Frage.
Das Ergebnis der Vereine, die abgestimmt haben, war eindeutig:

165 Vereine (84 %) votierten für Abbruch, 31 Vereine (16%) votierten für eine Unterbrechung der Saison.
In seiner Sitzung am 18. Mai 2020 hat das Präsidium des HFV folgende Beschlüsse gefasst. 

 

Das Präsidium des HFV wird dem mehrheitlichen Votum der Vereine folgen und auf einem außerordentlichen Verbandstag am 22. Juni 2020 den Abbruch des Meisterschaftsspielbetriebs der Herren, Frauen, Junioren und Mädchen 2019/20 vorschlagen.

Außerdem wird das HFV-Präsidium vorschlagen, dass es eine Wertung nach Quotienten-Regelung zum jetzigen Stand mit Aufsteigern (laut Durchführungsbestimmungen), ohne Absteiger, allerdings mit Abstieg „nach Wunsch“ (Vereine/Mannschaften, die zum Stand des Saisonabbruchs auf einem Abstiegsplatz stehen, können sich auf eigenen Wunsch in die nächstniedrigere Spielklasse melden) geben soll.
Die Wettbewerbe des LOTTO-Pokals der Herren, Frauen und A-Junioren sollen möglichst zu Ende gespielt werden, sobald das ohne gesundheitliche Gefährdung möglich ist.

Auf dem außerordentlichen Verbandstag sollen die Folgen des Saison-Abbruchs wegen der Corona-Krise auch in Hinblick auf die folgende Saison geklärt und abgestimmt werden sowie die notwendigen Änderungen der Ordnungen beschlossen werden.


16.03.2020

Hamburger Fußball-Verband e.V.

Corona-Update

Nachdem die Stadt Hamburg am Sonntag (15.3.2020) bekannt gab, dass der Sportbetrieb auf allen Hamburger Sportstätten

bis zum 30.04.2020 untersagt ist, stellt auch der Hamburger Fußball-Verband den Spielbetrieb bis Ende April ein.

Die Spielausschüsse und alle anderen Beteiligten im HFV werden die neue Situation bewerten und über das weitere Vorgehen beraten.

Ihr werden sobald es News gibt informiert.


13.03.2020

Hamburger Fußball-Verband e.V.

Das Geschäftsführende Präsidium des Hamburger Fußball-Verbandes hat am heutigen Freitag (13.03.2020) entschieden, den Spielbetrieb in Hamburg bis einschließlich Dienstag, den 31. März 2020, einzustellen. Die Generalabsage betrifft alle Spiel- und Altersklassen. Damit reagiert der Verband auf die aktuelle Entwicklung rund um das Thema Coronavirus.


29.06.2019

4. Fisch Schloh Ahrensburg-Cup

 

Finale

TSV Sasel - Meiendorfer SV 2:3

 

Vorrunde

Meiendorfer SV - HFC Falke 3:1

SSC Hagen Ahrensburg - Meiendorfer SV 1:2


26.06.2019

Testspiel

Meiendorfer SV - Hamburger SV 0:8


Harry Gigar wurde von unserem Präsidenten Jens Malcharczik für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt.

 

Weiter so Harry.

MSV-Facebookseite


Zum Meiendorfer SV


Zur Gaststätte Nebenan